Beteiligungsprojekte

Im Rahmen von Beteiligungsprojekten, Aktionen, Jugendforen und -konferenzen oder in größeren sozialräumlich orientierten Lebensweltanalysen – immer geht es bei diesen Partizipationsformaten um die direkte Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen. Dies geschieht durch Meinungs-, Kritik- und Ideensammlung genauso wie durch die Planung von Projekten oder durch quantitative und qualitative Methoden der Sozialforschung.

Auf den Unterseiten finden Sie einige Beispiele unserer Erfahrungen in diesem Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.